Hahnenburger punktet gleich dreifach

08.07.2019

Hahnenburger punktet gleich dreifach: Mit hervorragender Qualität, guter Umweltbilanz und einem konkurrenzlos tiefen Preis: Ob jemand Trinkwasser aus dem Hahn oder Mineralwasser trinkt, macht punkto Gesundheit kaum einen Unterschied. Laut dem Schweizerischen Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) enthält über die Hälfte der untersuchten Mineralwasser kaum mehr wertvolle Substanzen als Hahnenwasser. Ein Liter Trinkwasser kostet hierzulande zudem durchschnittlich nur 0,2 Rappen, während der Liter Mineralwasser mit mindestens 25 Rappen zu Buche schlägt. Der dritte grosse Vorteil von Trinkwasser liegt in seiner guten Ökobilanz, insbesondere im Vergleich mit den international agierenden Mineralwasserfirmen.
https://naef.swissnewscloud.ch/trinkwasser_vs_mineralwasser…


© Photo by obradov by 123rf.com

naef-group.com verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf der Website zu verbessern. Sind Sie damit einverstanden? Datenschutzerklärung