Bitte nicht spülen

18.02.2019

Bitte nicht spülen

Immer wieder erreichen uns Meldungen über fehlgeschlagene Spülmassnahmen. Stark verschlammte Bodenheizungs-Rohre haben oft nur noch einen sehr geringen freien Querschnitt, wie hier zu sehen ist. Durch Druckimpulsspülungen lösen sich unkontrolliert Teilbereiche der Ablagerung und können im Kunststoffrohr zu einer dichten Masse zusammengedrückt werden, was im schlimmsten Fall zum Totalausfall führen kann. Wir empfehlen daher, spätestens nach dem 30. Betriebsjahr, oder ab dem Zeitpunkt einer spürbaren Verschlechterung der Wärmeentwicklung, eine Zustandsanalyse zu machen.
Rufen Sie uns an 044 786 79 00. Wir beraten Sie gerne.

naef-group.com verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf der Website zu verbessern. Sind Sie damit einverstanden? Datenschutzerklärung