Haben Sie im Winter trotz Bodenheizung kalte Füsse?

02.11.2017

Dieses Bodenheizungsrohr haben wir bei einer kürzlich erfolgten Bodenheizungssanierung entnommen. Die Verschlammung ist sehr weit fortgeschritten, wodurch die Heizleistung stark nachlässt. Dies ist aber längst kein Einzelfall. Eine einfache Spülung ist hier sehr gefährlich, weil dadurch der Schlamm zusammengepresst wird, und dies zu einer kompletten Verstopfung führen kann. Lassen Sie uns das machen. Wir haben seit 1999 die Lösung, welche die Verschlammung nicht nur kurzfristig entfernt, sondern diese komplett beseitigt und Ihre Bodenheizung zudem nachhaltig schützt. Denn ursächlich für die Verschlammung ist die Versprödung des Rohrmaterials, welche durch den Abbau der Stabilisatoren während dem Heizbetrieb fortschreitet. Dadurch gelangt immer mehr Sauerstoff ins System, welcher sich an den metallischen Teilen abbaut, und so die Verschlammung antreibt. Mit unserer Beschichtung stoppen wir diesen Vorgang. Gerne erklären wir Ihnen das Ganze im Detail. Fragen Sie bei uns nach dem „HAT-System“. Die telefonische Erstberatung ist kostenlos. 0800 48 00 48. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
naef-group.com verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf der Website zu verbessern. Sind Sie damit einverstanden? Datenschutzerklärung